Segelboot Oceanis 40.1 in Kroatien

Vor Kurzem kam das neue Beneteau Modell, die Oceanis 40.1 „Azorian“ zu unserer Charterflotte in der Marina Split. Als Beneteau Händler für Kroatien haben wir gleich zwei Oceanis 40.1 Modelle bestellt, die Oceanis 40.1 „Keiki“ sollte Mitte Mai in unserer Charterbasis in Marina Pomer geliefert werden.

Wir bieten unseren Chartergästen die Möglichkeit, das neue Beneteau Modell in der Nord-Adria (Istrien und Kvarner) sowie in Mitteldalmatien zu mieten und segeln.

Die Oceanis 40.1 ersetzt das erfolgreiche Vorgängermodell Oceanis 41.1, das wir ebenfalls in unserer Charterflotte vielfach vertreten haben und zwar ab Dubrovnik, Split und Pula.

Mit dem neuen Modell setzt Beneteau auf Eigenschaften wie Komfort und einfaches Manöver, dabei kommt es in verschiedenen Layouts und Rigg-Optionen.

Der „Azorian“ ist mit dem Rollgroßsegel ausgestattet und der „Keiki“ wird mit der Lattengroßsegel (Lazy Bag) gechartert werden können.

Deck und Cockpit – Oceanis 40.1

Für die Entwicklung dieses „Raumwunders auf 12 Metern“, wie es von Beneteau beschrieben wird, ist dem Designer Marc Lombard zu verdanken.

Beneteau setzt wieder neue Maßstäbe in der 40-fuß Klasse, wir sind erstaunt über die Platzmöglichkeit im Cockpit und am Deck. Auf den ersten Blick bekommt man das Gefühl, auf einem 45-Fuß Segelboot zu sein.

Im Cockpit herrscht pure Bewegungsfreiheit mit zwei Steuerrädern und jeweils einem bequemen Steuersitz mit ausgezeichneten Winkeln platziert, um die Übersicht beim Einlaufen/Auslaufen zu behalten. Wie bei allen unseren Charterbooten haben wir Solarmodule am Bimini angebracht und installiert.

Unser Modell „Azorian“ ist mit der elektrischen Badeplattform ausgestattet, die ebenfalls sehr groß und bequem ist.

Segelboot Oceanis 40.1 in KroatienInnenraum

Um die heißen Sommertage zu erleichtern, ist der „Azorian“ mit der Klimaanlage im Salon ausgestattet, die nur mit Landstrom (220V) betrieben werden kann.

Die Oceanis 40.1 kann in 4 verschiedenen Layoutvarianten bestellt werden, zwei, drei oder vier Kabinen. Beide unserer Charterboote sind in der Layoutversion mit 3 Kabinen und 2 Toiletten bestellt und bieten Platz für bis zu 8 Gäste.

In dieser 3/2 Variante ist die Sitzbank in der U-Form gestaltet, eine C-förmige Küche mit Kühlschrank (Gefrierfach), Spüle, zwei Herdplatten, Ofen, Stauraum und Arbeitsfläche.

Im Bug befindet sich die Eignerkabine mit zentralen Doppelbett und eigenem Bad. Die zwei Bäder sind mit Dusche und Bootstoilette ausgestattet, dabei ist das zweite Bad vom Salon aus und aus der Heck-Steuerbordkabine betretbar.

Zahlreiche Luken und Fenster sorgen für genügend Tageslicht im Innenraum, die mit dem Design des hellen Eichenholzes besonders die Geräumigkeit hervorhebt.

 

Charterpreis Oceanis 40.1 in Kroatien

Wenn Sie das Segelboot Beneteau Oceanis 40.1 in Kroatien mieten wollen, senden Sie uns bitte eine Anfrage. Der Grundpreis für eine Charterwoche (ab Split oder Pula) beträgt zwischen 2.400€ bis 4.800€ natürlich können Sie auf Nachlässe zwischen 15-30% rechnen, abhängig von dem Zeitraum, in dem Sie chartern wollen.

Falls Sie eine Oceanis 40.1 für sich kaufen möchten, können Sie gerne mit uns eine Probefahrt vereinbaren.  Der Grundpreis für den Kauf der neuen Oceanis 40.1 fängt bei 170.400€, weitere Informationen bekommen Sie auf der Seite von Beneteau-Kroatien.

 

Merkmale Oceanis 40.1 „Azorian“ und „Keiki”

    • Länger über alles: 12,87m
    • Rumpflänge:11,99m
    • Tiefgang: 2,17m
    • Breite: 4,18m
    • Treibstofftank: 195l
    • Wassertank: 570l
    • Motor: Yanmar Diesel 45HP
    • Segel: Rollgroß – (Keiki: Lazy Bag – Lattengroß)
    • Bugstrahlruder: Ja